Beginn:
06
.
02
.
2019
Jetzt anmelden!
»

Behandlungspflege LG 1

Ziele

Qualifizierung zur Erfüllung Ihrer Auflagen aus den Rahmenverträgen § 18 mit der AOK und IKK Sachsen-Anhalt, gemäß § 132

Ausbildungsinhalte

Inhalte

   ‍Grundlagen Krankenbeobachtung

   Beobachtung des Blutdrucks und der Herzfrequenz

   Blutdruckregulationsstörungen

   Herzerkrankungen (Überblick)

   Beobachtung des Blutzuckers

   Diabetes mellitus (Überblick zum Krankheitsbild)

   Blutzuckerentgleisungen

   Begleit- und Folgeerkrankungen Diabetes mellitus

   Subkutane Injektionen inkl. Insulininjektionen

   Auflegen von Kälteträgern

   Inhalationen

   Medizinische Einreibungen

   Überblick

   Herrichten und Verabreichen von Arzneimitteln

   Verabreichen von Augentropfen und Augensalben

   Umgang mit medizinischen Kompressionsstrümpfen

   Umgang mit Ernährungssonden PEG/PEJ

Zeitlicher Umfang

Seminartermine
4 Tage
06.02.2019
13.02.2019
20.02.2019
27.02.2019

Zugangsvoraussetzungen

Pflegehelfer/in die bereits im Unternehmen tätig sind.

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat der EURAKA-PEB-GmbH.

Termin

06
.
02
.
2019

Zeitlicher Rahmen

jeweils von 08:30 –15:00 Uhr

Referenten

Fachdozenten

Kosten

Seminarkosten

320,00 EUR zzgl. Mwst.

Melden Sie sich jetzt für diesen Kurs an!

Ansprechpartner

Nancy Wendt
stellvertretende Akademieleiterin

Ort

EURAKA-Exklusiv

Lindenallee 3

04509 Delitzsch (bei Leipzig)

Kontakt

Telefon:
(034202) 82128
Fax:
(034202) 82122