Termin
für diesen Kurs:
15
.
03
.
2019
jetzt Anmelden

Kauf und Verkauf von amb. und stat. Pflegeeinrichtungen - steuerliche, finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen

Ziele

Kauf und Verkauf für Inhaber von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen bundesweit

Inhalte

  • Welche Vorgehensweisen zur Suche eines Nachfolgers sind zielführend?
  • Welcher zeitlicher Rahmen (Vorlauf ist erforderlich)?
  • Bedeutung und Auswirkungen der rechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten?
  • Darstellung der Methoden zur Ermittlung des Firmenwertes und der Ermittlung der Kaufpreisvorstellungen.
  • Lösungsansätze für den Wiederspruch zwischen den Kaufpreisvorstellungen des Verkäufers, dem Firmenwert und den Preisvorstellungen des Käufers
  • Darstellung der Abläufe bis zum Abschluss des Kaufvertrages und Gestaltung des Übergangs der Firma an den Käufer.
  • Finanzierungsansätze zur Gestaltung der Kaufpreisfinanzierung aus Sicht des Käufers.
  • dieser wird erläutert von Frau Annett Schneider, Fachberaterin für die Pflege der Deutschen Kreditbank AG Niederlassung Leipzig

Zielgruppe

Inhaber von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Termin

15
.
03
.
2019

Zeit

08:30 – 15:00 Uhr

Kosten für Weiterbildungen

  • 1 Tag: 140,00 €
  • 16 Stunden: 180,00 €
  • 24 Stunden: 260,00 €
  • 32 Stunden: 360,00 €

Alle Preise zzgl. Mwst.

Mittagsversorgung und Getränke sind in der Kursgebühr enthalten.

Melden Sie sich jetzt für diesen Kurs an!

Ansprechpartner

Nancy Wendt
stellvertretende Akademieleiterin

Ort

EURAKA-Exklusiv

Lindenallee 3

04509 Delitzsch (bei Leipzig)

Kontakt

Telefon:
(034202) 82128
Fax:
(034202) 82122